YouTuber Interview: Luke Stinson im Interview

youtuber interview

Heute habe ich einen YouTuber im Interview, dem ich ein paar interessante Fragen gestellt habe.

Sein Name ist Luke Stinson und er hat aktuell über 700 Abonennten auf YouTube und teilt heute seine Erfahrungen und Ansichten mit uns.

Danke erstmal, dass du dir die Zeit genommen hast.

YouTuber-Werden.net: Stell dich mal kurz vor und sag, was du für YouTube Videos drehst?

Luke: Flirt, Lifestyle und Street Comedy.

YouTuber-Werden.net: Luke, wie lange hast du für deine ersten 100 YouTube Abonennten gebraucht?

Luke: 100 Abonennten habe ich in 2 Wochen erreicht. Aber für den Rest, ewig. Hab fast 1/2 Jahr nur mit 250 Abonennten rumgehampelt, als ich dann einen größeren Sprung auf die 500 Abonennten gemacht habe. Und in letzter Zeit durch Kooperationen auf mittlerweile 750 Abonennten.

YouTuber-Werden.net: Wie wichtig ist es am Ball zu bleiben und immer etwas hochzuladen?

Luke: Ich finde es wichtig sehr gute Videos zu machen. Wie gesagt, 1 Jahr hatte ich fast keine Abonennten mehr auf meinem Kanal. Also Qualität und Quantität muss stimmen. Ich versuche 1 Mal im Monat ein richtig gutes Video rauszuhauen und sonst halt, wenn ich es möchte ein anderes. (Bücher Vorstellungen und Tipps gegen Schüchternheit zum Beispiel) bringen nichts auf YouTube.

YouTuber werden.net: Gibt es unterschiede, wo man die Videos dreht bzw. sollte man auch mal andere Video Plätze ausprobieren?

Luke: Also so ist das bei mir: Ich muss für gute Videos die 800-1000 Klicks bringen immer nach Köln fahren. Wohin gegen eins aus dem Wohnzimmer 100-200 Klicks bringen

YouTuber-Werden.net: Was sind deine 3 besten Tipps, um auf YouTube erfolgreich zu werden?

Luke: Krasse Thumbnails und gute Überschriften. Außerdem gute, unterhaltsame Videos, die Leute feiern und Kooperationen.

Ein kurz und knackiges Interview. Ich hoffe, jemand kann hier etwas mit nehmen. Wer den Werdegang von Luke interessiert, kann ihn hier auf YouTube folgen: Luke Stinson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen